TDT_Ludwig_EPCover-200113-01 (2).jpg

OUT NOW

DIE NEUE EP LUDWIG

&

MUSIKVIDEO ZU

"OUT OF THE DARKNESS"

AmazonCD.png
Media Markt.png
weltbild.jpg
Spotify_Logo.png
Apple_Music.png

Die erste Single der EP „Out Of The Darkness“ lebt von einer unbändigen positiven Energie. „Es geht in dem Song, der eigentlich durch das Einflechten von „Für Elise“ wahnsinnig leicht beginnt darum, dass selbst wenn man auf den Knien landet, man immer wieder aufstehen kann. Gerade jetzt und heute brauchen wir alle den Glauben genau daran.“ Die hymnische Weite des Songs verbreitet auf magische Art Hoffnung und Zuversicht. Es ist ein eingängiger Popsong, der sanft und geheimnisvoll beginnt, dann aber mehr und mehr unter die Haut kriecht und schließlich gepaart mit der einzigartig emotionalen Stimme des Dark Tenor beweist, dass diese Form von Pop nicht dazu gedacht ist, jemanden einzulullen, sondern Kräfte zu erwecken. „Unforgettable“ hingegen ist eine Ode an die Dinge, die man auf ewig in seinem Herzen tragen wird. Es können geliebte Erinnerungen an Menschen sein oder einzigartige Ereignisse. 

Dieses Lied hat keine Angst, sich in die Sehnsucht

hineinzulegen, keine Angst, sich dem Gefühl des Verlustes zu stellen. Wenn man diese Dinge fühlen darf, lebt man schließlich. Und man ist dankbar, Momente erlebt zu haben, an die man zurückdenken darf und will. Dabei ist nicht zuletzt die Weltmelodie der „Mondscheinsonate" das Stück Musik, was in „Unforgettable“ eine Reminiszenz an die Vergangenheit ist. Ludwig hätte die EP gemocht – oder zumindest darüber lebhaft diskutiert.

Die musikalische DNA

#klassikistgeil - Mozart, Beethoven und Bach waren die Popper, Rocker & Punker ihrer eigenen Zeit! 

Mit meiner Musik zeige ich die coole Seite der Klassik auf, hole sie raus aus der elitären Ecke und mache die großartigen klassischen Kompositionen auch für diejenigen zugänglich, die normalerweise nicht mit ihr in Berührung kommen. sie ist dabei wie mein Leben und meine Persönlichkeit: sie baut Brücken, sie bringt Gegensätze zusammen, sie fusioniert scheinbar weit entferntes. und vor allem: sie berührt die Menschen tief in ihrem Herzen."