Stream Sponsor

Stream Sponsor

Normaler Preis €1,00
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Betrag
-123 auf Lager

Ich spende alle zwischen 23.7.21 bis 30.7.21 eingehenden Sponsorings für die Flutopfer an das Deutsche Rote Kreuz.

Am kommenden Mittwoch, 28.7. um 20 Uhr spiele ich meinen nächsten Livestream. Bisher habt ihr meine Mission Kunst und Kultur während der Pandemie zugänglich zu halten mit euren Sponsorings unterstützt. Ich werde ALLE Sponsorings die von heute bis kommende Woche Freitag für den kommenden Livestream zusammenkommen an das Deutsche Rote Kreuz für die Unterstützung der Flutopfer spenden. Die Pandemie ist noch nicht vorbei, wir Musiker sicher auch nicht aus dem gröbsten raus aber die Not und der Schmerz in den Flutregionen überschattet all dies um ein vielfaches.

2002 hab ich die Flut in Dresden selbst miterlebt und kann aus persönlicher Erfahrung sagen - jeder Euro und helfende Hand zählt! 

Ich werde 20% der Gesamtsumme selbst oben drauf legen und dann kommende Woche Freitag an dass DRK spenden. 

Helft mir zu Helfen. 

Als Sponsor unterstützt du die Produktion des Livestreams und ermöglichst jedem, Billys Musik und die schönsten Melodien der Klassik kennenzulernen. Du kannst die Konzerte jederzeit auf dieser Seite anschauen und selbst entscheiden, wie oft du Billys Mission mit deinem Sponsoring unterstützen möchtest.

Billy: “In Zeiten geschlossener Clubs, Theater, Opern und eingeschränkten Besucherzahlen geht ein Teil unseres Alltags verloren. Weniger Menschen erleben Livemusik und Klassik! Meine Mission ist es, trotzdem den Zugang für jeden zu bewahren: Ich lockere dazu die bisherige ‚digitale Bezahlschranke‘ meiner Streaming-Konzerte und öffne jedem meine musikalische virtuelle Welt. Zuschauer werden zu Sponsoren und bestimmen, ob und wieviel sie für ein Streaming-Konzert zahlen möchten. Das Sponsoren-Model ist eine nochmalige Weiterentwicklung der Art und Weise, wie man Musik konsumieren kann. 

Seit dem Entstehen der Leidenschaft, mich mit großen Klassikkompositionen und Komponisten zu beschäftigen, ist mir klar, dass Mozart, Beethoven und Bach in der heutigen Zeit Rocker und Punks gewesen wären – oder Influencer. Damals war es Mode, überlange Opern für einen elitären Kreis zu komponieren – heute passt das nicht mehr in den Zeitgeist. Darum verpacke ich die Melodien aus Klassik-Meisterwerken in Rock- und Popsongs. Wolfgang, Ludwig und Johann hätten das heute bestimmt auch so gemacht.“

Billys Livestream-Konzerte sind ab sofort in einem Fan-Sponsor-Modell verfügbar: Zahl, soviel du willst!

DANKE FÜR DEIN SPONSORING

Das könnte dir auch gefallen